Warning: include(mijnpress_plugin_framework.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/customers/webs/K0709125/blog.pferde-wkw.de/wp-content/plugins/subscribe2-widget/subscribe2-widget.php on line 15
Flohmarkt – Schnäppchen vorprogrammiert! | Pferde-Wkw Blog
browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Flohmarkt – Schnäppchen vorprogrammiert!

Posted by on 2. Juni 2012

Es ist immer ein buntes Treiben auf so einem Flohmarkt. Wer dort von Stand zu Stand schlendert, der sucht nicht zwangsläufig etwas sondern liebt das Überraschungsmoment! Da liegt dann nämlich genau das Teil, nach dem man sooo lange schon Ausschau gehalten hatte.  Nun gut, es ist nicht mehr neu, aber besonders bei Lederzeug ist das in den meisten Fällen ja auch kein Nachteil.

Für die Aussteller ist es andererseits die Gelegenheit in Keller und Garage wieder ein wenig Platz zu schaffen. Über die Jahre sammelt sich bei jedem Reiter und Pferdebesitzer so einiges an. Da kommt schon etwas zusammen und wer am Ende des Tages mit ein paar Euro mehr und einigen Reitersachen weniger wieder nach Hause fährt, der ist in aller Regel zufrieden mit dem Tag.

Bei einem solchen Flohmarkt geht es in erster Linie ja auch gar nicht um den Umsatz oder Gewinn. Sowohl die Verkäufer als auch die Schnäppchenjäger lieben die Gespräche, die sich rund um das Feilschen ergeben.  Es ist auf solchen Flohmärkten dann ja auch immer für das leibliche Wohl gesorgt und bei Kaffee und Kuchen lässt sich vortrefflich ein Schwätzchen halten.

Am Sonntag, den 3. Juni 2012 veranstaltete Reit- und Fahrsport Schöngart wieder seinen jährlichen Reiterflohmarkt.

One Response to Flohmarkt – Schnäppchen vorprogrammiert!

  1. Sattelmobil Schöngart

    Trotz des Regenwetters hatten wir einen schönen Tag mit vielen interessanten Menschen und vielen interessanten Gesprächen. Die Flohmarktsachen waren unter Malerfolien geschützt, in der Bullerofen geheizten Kaffee – Bar konnte man sich immer wieder ein wenig wärmen. Es standen viele Pavillions zum unterstellen … auch im Geschäft war es trocken und warm … so haben wir das Beste aus dem Tag gemacht und alle hatten Spaß !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>